29.12.2012

Alex´ Zukunft / Alex´ Future


Die Korrektur des Textes von "Dschungelliebe" habe ich nun abgeschlossen. Es folgt jetzt noch ein Korrekturgang - nein, eigentlich zwei: Der Lektor und ich schauen noch mal voneinander getrennt über den Text, um ihm den letzten Schliff zu geben.
Was wohl die Zukunft für Damian & Alexander bereithält? Die Geschichte nimmt eine Wendung, die vor allem für Alex diese Frage aufwirft. Er könnte zum Beispiel Model werden. Wenn ich das tue, wird das aber nur eine kurze Zeit sein Leben prägen - denn bei allem guten Aussehen glaube ich nicht, dass ihm das auf die Dauer reichen würde. Er braucht mehr als das.

 Right now, I´ve finished proofreading and the correction of "JungleLove". Now comes the final look, meaning that I and the lector go through the text one last time before we green-light it. Working on the text I wonder what the future will bring for Damian & Alexander. Will Alex become a model, for instance? The story eventually evolves in a way that could bring this in for him. If yes, I can assure you that this will be only for a short while in his life. Because he´s to clever to be reduced onto his (admittedly) good looks.

19.12.2012

Im neuen Jahr / Coming Next Year


Hier ein kleiner Vorgeschmack auf das, was euch mit "Dschungelliebe", dem neuen Abenteuer von Damian & Alexander, im nächsten Jahr erwartet. Obwohl Damian darin, zugegeben, kein Mückenspray zur Hand hat, sondern sich ganz anders zur Wehr setzen muss - und auch gegen viel, viel größeres Ungeziefer... Mit dem Lektorat bin ich jetzt überein gekommen, dass ich über die Zeit zwischen den Jahren den Text zu Ende korrigiere. Anfang des Jahres wird dann von uns beiden noch mal drauf geschaut. Bin gespannt!
Ich hoffe, dass wir dann im Januar in den Druck gehen können.
Bis dahin werden diese beiden hier weiterhin ihre guten Vorsätze pflegen müssen. Und das bedeutet auch, dem anderen seine Schrullen zu verzeihen. Wenn´s auch nicht immer leicht fällt...

Here´s a sneak peek on what awaits you with "JungleLove", the next adventure of Damian & Alexander, next year. Editorial office and me both agree that I´ll have a close look onto the text over the holiday period. At the beginning of 2013 we both want to do a last finish of this. Then, hopefully, the book can go to press in January.
I´m so excited.
Till then, these two will have to keep close to their New Year´s resolutions and forgive each other their oddities... even if it´s not an easy thing to do.

12.12.2012

Der Grüne Jaguar: Die "Victoria Luise" I / The Jade Jaguar: The "Victoria Luise" I

Speisesaal Kaiser Wilhelm II. als Wrack

Dieses Bild malte ich, um mich auf die Szene in "Der Grüne Jaguar" vorzubereiten, in der Damian & Alexander in das Wrack der "Victoria Luise" hinab tauchen. Es zeigt den großen Speisesaal in dem Wrack. Das Glasdach ist eingestürzt, sodass man gut einsteigen und von dort aus in alle Richtungen ausschwärmen kann (im Buch ist es ein bei Tauchern sehr bekanntes und beliebtes Wrack, das in erreichbarer Tiefe liegt). Diesen Saal gab es wirklich auf einem der ersten großen Atlantikdampfer. Nur hieß dieser "Kaiser Wilhelm II." und ist zum Glück nie gesunken...

This painting from the main dining saloon in the wreck of the "Victoria Luise" was done to get a full impression of the room where Damian & Alexander are diving, trying to find the Jade Jaguar in the first adventure. I used to paint those interiors before drawing them, in order to exactly know how to do the outlines for the comic in the end. I still like the atmosphere here, somewhere between "haunted" and "enchanted". And I love the architecture of the period the first grand luxury liners where build. This room here actually was not the main dining room of a ship called "Victoria Luise", but instead of the four-funnel steamer "Kaiser Wilhelm II."

07.12.2012

Vom Winde verweht / Gone With The Wind




Hühnern haftet etwas tragisches an. Ihr Leben lang werden sie gehetzt, gackern auf dem Bauernhof herum, und wenn die Zeit gekommen ist, landen sie... richtig, meistens im Kochtopf. Sie tun mir leid. Deswegen habe ich dieses Bild gezeichnet. Ich sah "Vom Winde verweht" von David O. Selznick und Victor Fleming, und als es an die Szene ging, in der Scarlett mit erhobener Faust auf den zerstörten Äckern ihrer Heimat schwört "Ich werde nie wieder hungern!" musste ich an die Hühner denken. Deswegen schwanke ich auch, wie dieses Bild heißt. "Gone With The Wind" ist vielleicht doch nicht der richtige Titel. "Gone With The Chicken"? Immerhin: Auch Rhett Butler ist am Schluss wieder allein.

There´s some tragedy sticking to chicken. All their live hounded, cackling around on the farm, and when time is right... they´re gonna be on the plate. I´m sorry for them. That´s why I drew this. I was watching "Gone with the Wind" by David O. Selznick and Victor Fleming, and when there was that scene with Scarlett swearing "I will never starve again!" I had to think of the chicken on the farm. What will they say to that? And that´s why I´m not sure how to title this. Maybe "Gone with the Wind" doesn´t suit it. What about "Gone with the Chicken?" In the end, Rhett Butler is all alone, too.

03.12.2012

Heute im Kaiser´s Kinder-Magazin: Benno und Ludwig / Today in Kaiser´s Kid´s Magazine: Benno and Ludwig


Ab heute gibt es meinen Comic Strip "Benno und Ludwig" im Kundenmagazin des Supermarkts Kaiser´s Tengelmann zu sehen. Benno, ein Frosch, und Ludwig, eine Schildkröte, erleben ein Abenteuer rund um Weihnachten. Ich hoffe, den Kleinen (und Großen) gefällt es!

Today, there´s a new comic strip from me in the kid´s magazine of Kaiser´s Tengelmann. It´s displayed in the foyer or at the bread shop of the supermarket. Benno, a frog, and Ludwig, a turtle, are having an adventure around Christmas - I hope children and their parents will like it!

30.11.2012

Ein friedliches Weihnachten... / A Peaceful Christmas...


Dieses Panel gehört zu einer Weihnachtsgeschichte von mir. Wie man unschwer erkennen kann, ist Weihnachten nicht in jeder Hinsicht friedlich... obwohl die Geschichte gut ausgeht, versprochen!

This panel belongs to a Christmassy story by me. As you can see, Christmas is not always a quietly one. Although the story has a happy ending, I swear!

22.11.2012

Auf Sendung am 26.11. / On The Air on Monday, the 26th


Am kommenden Montag, den 26.11.2012, soll ich neben Comic-Größen wie Ralf König in der Sendung "Redaktionskonferenz" auf Deutschland Radio Wissen über Comics für schwule Männer sprechen (ab 18.03 Uhr). Mit dabei ist auch der Autor Markus Pfalzgraf. DRadio Wissen ist digital zu empfangen, zu den Empfangsmöglichkeiten siehe hier. Vielleicht kommt Damian ja auch zu Wort. Er ist normalerweise nicht so technisch versiert, aber die Leute vom Hörfunk werden ihm schon dabei helfen. Ich freu´ mich auf die Sendung!

Next Monday, on the 26th of November, 2012, alongside comic-book artist Ralf König and writer Markus Pfalzgraf I am invited to the show "Redaktionskonferenz" on "Deutschland Radio Wissen", to talk about comics for gay people (at 6:03 p.m.). It´s digital radio. Maybe Damian will be able to say something, too. He´s not so tech-savvy, normally. But maybe the guys from the station can help him. Looking forward to the show!

19.11.2012

Cover: Fertig! / Cover: Done!



So wird es werden! Das Cover von "Dschungelliebe" ist fertig (unten könnt ihr das Backcover sehen). Auch der Innentitel und der Anhang sind nun komplett - noch ein paar kleine Änderungen, dann kann es so in Druck gehen - aufregend!

That´s how it will be! The cover of "JungleLove" is finished (you can see the back cover below). Also the addendum and the half-title are complete now. Just a few changes here and there - and the book can go to press... exciting!

12.11.2012

Neu: Benno und Ludwig / New: Benno and Ludwig



Für das Kundenmagazin von Kaiser´s Tengelmann zeichne ich einen neuen Strip: Benno und Ludwig! Der Frosch und die Schildkröte erleben ein Umwelt-Abenteuer, in dem ein missgünstiger Bürger ihnen Weihnachten vermiesen will. Es hat großen Spaß gemacht, den Comic zu entwickeln - ich freue mich schon auf Dezember!

For the customer magazine of Kaiser´s Tengelmann I drew this new strip, Benno and Ludwig (a frog and a turtle)! I also developed the characters for that. The story is about a begrudging citizen of the town Benno and Ludwig are living in, who tries to spoil christmas for all the townspeople. It was great fun to draw them both and the whole story. Looking forward to December!

01.11.2012

Wild und ungezähmt / Wild And Untamed


Okay, ich geb´s zu: Ein bisschen wild wird´s in "Dschungelliebe" schon! Mittlerweile bin ich mit dem Lettering fertig. Was folgt, ist, das ganze Buch noch "zusammenzubauen", das heißt, den Innentitel zu gestalten, und einen Anhang... denn das soll er haben, Band 2, ein paar Skizzen und Zeichnungen als Bonus. Was meint ihr? Schafft es dieser Alex hier in den Appendix? Wir werden sehen...

Okay, I admit: "JungleLove" will be a wild, wild story. Right now I´ve finished the lettering. What comes now is the "sketch and bonus material"-addendum. What do you think? Will this hunting Alex make it into it?

23.10.2012

Sternzeichen-WG für die B.Z. am Sonntag / How Signs have a Flat Share



Die B.Z. am Sonntag hat sich die komplette Ausgabe von Berliner Illustratoren und Comiczeichnern bebildern lassen (wie bereits berichtet). Oben seht ihr die von mir erdachte "Sterne-WG", die Umsetzung des üblichen Horoskops, nur in Comic-Form. Ich dachte mir, es wäre lustig, wenn sich all´ die Sternzeichen, die wie in einer WG in einem Berliner Wohn- und Geschäftshaus leben, gegenseitig ihre Ansagen für die Woche zuwerfen: "Hey, Widder..." Denn in Häusern wird ja viel getratscht. Der B.Z. hat es gut gefallen und mir hat es riesigen Spaß gemacht, das zu zeichnen!

The Berlin newspaper "B.Z. am Sonntag" made a fully illustrated issue last sunday, as reported - here you can see my submission to this 135th-anniversary-project. I did the horoscope, in comic form. I came up with the idea that all the signs are living together in a Berlin building in something like a flat share and chatter about the horoscopic announcements for the week for each other. The B.Z. liked it, and I had great fun figuring out this!

19.10.2012

Die B.Z. komplett als Comic / B.Z. Comic Edition


Am Sonntag, den 21.10.2012, lohnt es sich, eine Ausgabe der "B.Z." am Kiosk zu erstehen: Denn die gesamt Ausgabe wird anlässlich des 135-jährigen Bestehens dieser Zeitung ausschließlich durch Berliner Comic-Zeichner und Illustratoren bebildert sein! Es gibt keine Fotos, denn alle Artikel sind als Comics umgesetzt und stark illustriert (auch meine lieben Atelierkolleginnen sind mit von der Partie). Auch ich bin dabei und arbeite fleissig an meinem Beitrag. Also: Am Sonntag ab zum Büdchen, das wird eine spannende Ausgabe!

On Sunday there is a good reason to buy an edition of the Berlin newspaper "B.Z. am Sonntag": Every article is illustrated in comic form, or at least highly illustrated, by Berlin comic artists and illustrators, because of its 135th anniversary! There are no photos, all texts are transformed in sequential art or illustations. So get out of bed on sunday soon enough to get one of these!

13.10.2012

Lettering: Seite 48 / Lettering: page 48


Die richtige Schrift zu suchen und zu finden, ist nicht leicht. Mal sehen, welche es am Ende sein wird. Hier jedenfalls eine Variante, die mir schon recht gut gefällt. Mal sehen, was der Lektor, der Korrekturleser und alle anderen Freunde und Bekannten am Ende sagen.

Finding the right lettering can be difficult - what will fit in the end. Here´s an example that, at the moment, I like because it gives the clear lines of the drawings a soft streak... let´s see what the lector, the corrector and friends and family will say.

08.10.2012

Lettering


Ja, ich lettere. Ich lettere endlich "Dschungelliebe". Und es macht einen Riesenspaß, zu zu sehen, wie sich meine beiden Helden nun endlich wirklich miteinander unterhalten. Das Lettering ist schon fast zur Hälfte fertig, dann geht´s an die weitere Ausstattung des Bandes, wie zum Beispiel die Pläne für den Innentitel und den Anhang... Happy!

Yes, I am lettering "JungleLove". And it´s really fun to see how my both heroes finally speak! I´ve almost completed the first half of it, then comes the rest of the book´s get-up like the half-title and a supplement of I-don´t-know-what-yet, maybe a splash page (or two) and a one-pager (or two) and... let´s see! Right now, it makes me very happy to see the story getting really complete by the lettering. Happy!

19.09.2012

Hinter den Kulissen / Behind the Scenes


Diese alte Standfotografie von den Dreharbeiten zu "Dschungelliebe", die ich schon verloren glaubte, ist endlich wieder aufgetaucht! Endlich, man hängt doch an seinen Erinnerungen.

This old film still, taken during the production of "JungleLove", has reemerged from the archives. Finally! It brings back golden memories of the good times we all had at the set. ;-)

18.09.2012

Arbeit am Cover V / Working on the Cover V


Das Cover wächst und wächst zu einem Cover heran. Hier schon mal eine Version mit der "Damian & Alexander"-Banderole. Eine erste Montage...

The cover grows and grows to become the real to-be cover of "JungleLove". Here´s a first version with the "Damian & Alexander"-banderole. A first montage...

13.09.2012

Arbeit am Cover IV / Working on the Cover IV


Es dauert nicht mehr lang. Dann ist das Cover fertig.

Not too long, and the cover is complete.

09.09.2012

Basil Animationszeichnung / The Great Mouse Detective animation sheet


1986 veröffentlichten die Walt Disney Studios den Zeichentrickfilm "Basil, der große Mäusedetektiv", eine Adaption des Kinderbuches von Eve Titus, das die berühmten Geschichten um den Meisterdetektiv Sherlock Holmes in die Mäusewelt verlegt. Disney war damals in der Not, einen Erfolg platzieren zu müssen, da ihr vorheriger Film "Taran und der Zauberkessel" ein Misserfolg gewesen war. Vielleicht, weil der letzte große Erfolg "Bernard und Bianca" auch ein Film mit Mäusen gewesen war, verlegte man sich bei "Basil" wieder auf die Welt der Nagetiere. Und das Konzept ging auf: Der Film gilt heute als der Anfang dessen, was man in Fachkreisen die "Disney Renaissance" nennt, die sich bis zu ihrem ersten riesigen Erfolg, dem Film "Arielle - die Meerjungfrau" immer weiter nach oben entwickelte. Auch "Basil" wurde vom Team um die gleichen Regisseure wie die "kleine Meerjungfrau" entwickelt, John Musker und Ron Clements.
Irgendwann kam mir dann diese aus den Beständen des Studios veräußerte Animationszeichnung auf der Frankfurter Buchmesse in die Hände, die mir auf Anhieb sehr gefiel - so leicht, so locker gezeichnet, sehr flüssig und bereits die Bewegung impliziert, mitgedacht. Man spürt förmlich, wie sich Basil gleich bewegen wird. Und ich erinnerte mich sofort an die Szene, aus der diese Zeichnung stammt, denn sie ist sehr typisch dafür: Basil erklärt seinem Assistenten und der frisch eingetroffenen Klientin Olivia (ein kleines Mäuse-Mädchen) gerade, wie ein bestimmter Kriminalfall zustande kam, indem er eine Pistole in einen Stapel Kissen abfeuert und das Ereignis anschließend auf etwas krude Weise chemisch "analysiert".

In 1986 Walt Disney Animation released its 26th animated feature "The Great Mouse Detective", based on the children´s book series "Basil of Baker Street" by Eve Titus, who adapted the cosmos around the classic Sherlock Holmes adventures into a mice-based fairy tale. The movie was a slight success upon its initial release after a series of failed features, and set the stage for the so-called Disney Renaissance, a phenomenon in the world of animation which grew until the major success of "The Little Mermaid" of 1989, Disney´s great comeback hit. Basil was the first feature directed by the team including the same directors as "Mermaid", John Musker and Ron Clements.
On a day on the Frankfurt Book Fair some years ago, I happened to pass a stand which sold some of the classic animation memorabilia, and the animation sheet above, supposedly a "rough animation" done by a key animator for the character of Basil, was to be sold. I instantly loved it, because of its compelling artistic element of movement frozen into a single drawing, and also because I at once remembered the scene from which it is: It´s the one in which Basil is just introduced as a genius but odd character to the audience while explaining the course of a criminal case by shooting a load of shred into a bunch of pillows (carrying them on the hand here) and analyzing that throughout a weird chemical process afterwords.

Comicgarten Leipzig 2012








Ein paar Eindrücke vom Leipziger Comicgarten am 08.09.2012. Danke an Thowi und Anja!

Some Impressions of the Comicgarten Leipzig on the 8th of September, 2012. Thanks to Thowi and Anja!

07.09.2012

Arbeit am Cover II / Working on the Cover II


Es wird so allmählich, das Cover für "Dschungelliebe". Aber gut Ding will Weile haben...

Working on the cover...

Thilo, Damian & Alexander im Comicgarten Leipzig / Thilo, Damian & Alexander at the Comicgarten Leipzig


Wir haben zwar nur einen Balkon, aber das ist ja auch schon mal viel wert. Umso mehr freue ich mich darauf, wie es sein wird, sich mal so richtig in einem Garten auszutoben: Dem Leipziger Comicgarten! Er findet am morgigen Samstag in der Philipp-Rosenthal-Str. 51b (in der Nähe einer großen weißen Kirche, der Russische Kirche) statt, in der Gartenanlage „Siegismund“. Rund um die Kirche sind kostenlose Parkplätze vorhanden. Mit der Straßenbahn ist der Comicgarten vom Hauptbahnhof zu erreichen mit den Straßenbahnlinien 2 und 16 (Ausstieg: Deutsche Nationalbibliothek, ca. 2min Fußweg) oder mit den Straßenbahnlinien 12 und 15 (Ausstieg: Prager-/Riebeckstraße, von dort aus ebenfalls gerade mal 5min zu Fuß). Und schön, dass Damian & Alexander mitkommen, um ihr kommendes Album vorzustellen! Ich freue mich schon drauf!

Having a balcony is fun, especially in the summer, but gardening should be even more so, so I´m happy to announce that me, Damian & Alexander will join this year´s Comicgarten in Leipzig! The Comicgarten takes place in the Philipp-Rosenthal-Straße 51b (nearby is a grand white church, the russian church), in a gardening place called "Siegismund". Around the church you can leave your car (for free). Going there by tram from Leipzig main station will demand you to take the lines 2 or 16 (leave it on stop "Deutsche Nationalbibliothek", and then go 2 min. to the garden) or the lines 12 or 15 (stop "Prager-/Riebeckstraße", then go 5 min.)

06.09.2012

Fertige Outline für das Cover / Finished Outline


Da ist sie, die fertige Outline für das Cover vom kommenden Damian & Alexander-Band. Nun aber ab auf den Scanner! Der Himmel soll ja warten können, aber der Dschungel nicht...

There it is, the outline for the cover of the upcoming Damian & Alexander volume. And off it goes, onto the scanner! Heaven can wait, maybe, but not a jungle...

05.09.2012

Alle Seiten fertig / All pages done


Fertig!! Die Kolorierung von Damian & Alexander Band 2 "Dschungelliebe" ist fertig!! Ich kann es noch gar nicht fassen und bin völlig platt. Heute Abend mache ich ´ne Flasche Sekt auf und trinke sie mit lieben Freunden! YIIIPIIIIIEEE!!!

Done!! The coloring of the next Damian & Alexander volume 2 "JungleLove" is done!! I can´t believe it and am fully exhausted, but very, very happy. And I´ll open a bottle of sparkling wine this evening and drink them with my friends! JUBILATION!

04.09.2012

Arbeit am Cover von Damian & Alexander 2 / Working on the cover for Damian & Alexander 2


Spätabendliche Arbeit an den Outlines zum Cover von "Dschungelliebe", dem kommenden zweiten Band von Damian & Alexander.

Night shift on the outlines for the cover of "JungleLove", the upcoming issue of my comic book series Damian & Alexander.

03.09.2012

Der Krieg der Welten / The War of the Worlds





Ein paar weitere Bilder zu dem Roman, erweitert um Szenerien, ergänzend zu dem Post zuvor.

Some more pictures illustrating the atmosphere from the novel, including not only the machines from my last post, but also other scenery.

25.08.2012

Der Krieg der Welten / The War of the Worlds



Zur Zeit beschäftige ich mich ein wenig mit diesem Thema und habe diese Illustrationen von mir aus dem Archiv geholt, um noch einmal meine Vorstellung von den Maschinen zu überdenken. Ich versuche demnächst, diese Strecke zu erweitern. Zunächst einmal gefällt mir immer noch die vergilbte, alte Atmosphäre, die diese Bilder haben. 

Currently I am on this again, and got from the shelves some illustrations I made for the book, to rethink my vision of the tripod machines. By now, I like the somewhat "antique" atmosphere of this yellowed artwork, and I try to upload a few more of them soon.

10.08.2012

Die letzten vier Seiten / The last four pages


Eine Party mit Damian & Alexander in Kreuzberg, oberster Stock :-). Noch ungelettert - kommt aber bald noch. Erst noch die letzten vier Seiten von "Dschungelliebe" kolorieren.

A Party with Damian & Alexander in Berlin-Kreuzberg, upper floor :-). Not yet lettered - first I have to finish the coloring of the last four pages of "JungleLove".

06.08.2012

02.08.2012

Samstag, 4. August, 19 Uhr: Comic-Ausstellung | Saturday, 4th of August, 7 pm: Comic Exhibition


Nicht vergessen: Am Samstag um 19 Uhr ist es soweit! Feierliche Eröffnung der Ausstellung "Comics und Graphic Novels" (mit Originalen zu "Damian und Alexander" und Vielem mehr!) in der Akademie für Illustration und Design, Berlin!

Wo: Ritterstraße 12-14, Aufgang 2, 10969 Berlin.
Dauer: Dauer: 6.–24. August 2012
Öffnungszeiten: Mo - Fr, 10.00 - 16.00 Uhr  

Don´t forget! On Saturday, 4th of August, 7 pm, the exhibition "Comics and Graphic Novels" opens in the Academy for Illustration and Design Berlin (starring Damian & Alexander and a lot more!)

Place: Academy for Illustration and Design Berlin, Ritterstraße 12-14, Staircase 2, 10969 Berlin
Duration: August 6 to 24, 2012
Opening Hours: Mo - Fr, 10 am - 4 pm